Autor: Anton Marschall

Südamerika im Norden

Route: (Bild anklicken) Die Reise beginnt: War im letzten Jahr bis Trujillo gekommen, möchte aber nicht über die Küste hoch, sondern nehme den Umweg über die Cordillera Blanca, in Huaraz ein wunderschönes Appartement in einer nicht so gepflegten Stadt, direkt am Huascaran. Ein Highlight vom…

Breathtaking / heartbraking

Route: (Bild anklicken)   Über den Paso Agua Negra (4.750 Meter) – Atem(be)raubend       Eigentlich bin ich fast nur mit Ersatzteilen und Motorradkleidung für Nito bepackt, der Rest ist in San Juan geblieben.  Die Flüge über Madrid,  Bogata, Santiago de Chile nach San…

Ausblick – Ecuador & Kolumbien

Die Grobplanung Meine Website hat es in’s MotorradABENTEUER, Ausgabe März 2018 geschafft!!!   Auszug Am 11. April 2018 geht‘s weiter. Die letzte Tour hatte ich kurzfristig aufgrund der besonders guten Wetterlage in den Regenwäldern Boliviens und Brasiliens abgeändert – jetzt sollte es aber passen: Von…

Motor biking in Argentina

Die Route: November 2017 „Andere Tour“ Bisher: Herausforderungen, Abenteuer, teilweise grenzgängige Routen, physische und psychische Belastungen, oft „Überlastungen“ – Sightseeingtouren mit Sigrid an wunderschöne Orte in Südamerika (Machu Picchu, Uyuni, San Pedro de Atacama, …). Die letzten drei Monate: Diese Tour hat sich als Reise…

Über´s flache Land

Die Route: Oktober 2017 Vanessa und Stefan, von Chocolate Sabor des Alpes, haben mein Liveinterview im Radio mitverfolgt und wollten mich unbedingt treffen. Stefan ist Liechtensteiner, Konditor, mit Vanessa haben sie vor einigen Jahren mit der Erzeugung von Schokoladespezialitäten begonnen, das Leben in Treze Tilias…

Wo die Jaguare lauern

Die Route: Oktober 2017 Die 400 Kilometer mit dem Schiff waren eine neue Erfahrung – Entschleunigung! Ich muss trotzdem zugeben, dass die andere Variante mit dem Bike die 1.200 Kilometer durch Farmen, elendslangen Geraden, unheimlich viele LKWs, LKWs in Überdimensionen – 9 Achsen, 30 Meter…

Krokodile, Vögel, besondere Menschen

Die Route: September 2017 Landeskunde: In jeder Ansiedlung mit mehr als drei Häusern gibt es einen „Reifenschuster“. Die Zustände der Reifen und der Straßen machen das mehr als notwendig. Das sind Werkstätten von der Steinzeit bis Hightech – 99% Steinzeit! Wenn die Werkstätte schon einen…

Tropenhitze und Polarkälte

Die Route: September 2017 Es ist Winter: Im Regenwald heißt das Trockenzeit; in den Anden ist Schisaison Ich bin zwar schon einige Zeit unterwegs und der Weg über Bolivien ein Umweg ins Pantanal, es wird sich sonst nicht mehr die Möglichkeit ergeben ins Beni von…

Vom Ozean in die Selva

Die Route: September 2017 Neues Ziel Nachdem es im Frühjahr sehr lange und heftig geregnet hatte, war jetzt eine ausgesprochene Trockenheit – ideal für die Selva! Am Morgen noch zu Touratech in Lima, ich brauche einen Satz Reifen mit auf die Reise. Ivan hat alles…

Schnell nach Lima

Die Route: August 2017 Bilder der Tour Im Pantanal – 8.10.2017 20.9.2017 11.9.2017 Auf Schuß bringen Nach dem Highsider in Bolivien war Ersatzteilbeschaffung angesagt, ein Tag bei BMW – letzte Informationen zur GS einholen. Weil die Andenübergänge im Juni wegen Schnee gesperrt waren sind wir…